Home.Mitspieler.History.News.Spielregeln.Lokal.Kontakt.
HISTORY 2. Teil
Früher hieß es des Öfteren, welcher der Knobelbrüder hat denn nun heute wieder die „Arschkarte“ mit der Bereitschaft gezogen. Oder wer musste am nächsten Tag arbeiten. Stehen der Gerd oder der Uli mal wieder im Stau auf der Autobahn. Oder muss unser Hardcore Schalker Peter heute mal wieder in die Arena und sich die Blau-Weißen ansehen. Mal mit mehr oder weniger Erfolg. Die Dauerkarte gibt er aber trotzdem nicht ab. BVB-Fan Bulle  hat mit seiner Wahl den erfolgreicheren Verein gewählt. [Die sind seit 1954 mehrmals Deutscher Meister geworden.] Peter und Bulle verstehen sich trotzdem sehr gut.
Heute im gesetzteren Alter ist alles etwas ruhiger geworden.

Egal, Hauptsache am Freitagabend, wenn der Knobelabend steigt, sind alle an Bord (am Tisch) und können sich ganz toll vergnügen. Vergnügen wird in dieser illustren Runde übrigens ganz GROSS geschrieben. Dafür leben und knobeln wir eigentlich.

1994 fand dann die erste Knobeltour statt und seitdem jedes Jahr im Herbst heißt es immer wieder. WE ARE ON TOUR. Das heißt wir sind schon 20 Jahre on Tour und noch länger zusammen. Also unser 25-jähriges Jubiläum haben wir schon hinter uns.

Mittlerweile nagt der Zahn der Zeit an den Mitgliedern. Die ersten hat es erwischt und sie haben die 60 voll gemacht. Übrigens mit dem gleichen Spaß wie ihren 40. oder 50. Geburtstag.

Eine Liste der Fahrten könnt ihr unter dem Punkt Knobeltouren abrufen. Bilder haben wir keine gemacht. Jeder kann uns auf den Touren selber kennen lernen, wenn er mag.

Noch ein Wort zu unserer Lokalität. Das ‘‘Deutsche Eck‘‘ in Recklinghausen wird nun seit Jahren von Gertrud und Christiane geführt. Beide wissen genau was Skatspieler, Darter oder was echte Knobler am Tisch benötigen. Hochachtung an die beiden guten Seelen des Lokals.
History

Zum 1.Teil der History

History des Knobelclub Schockaus von 1954